Arbeitsplatzsicherung

Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme nach § 45 Abs. 1 s.1 Nr. 5 SGB III

Unser Angebot:

  • Arbeitsplatzsicherung
  • Arbeitsplatzsicherung – Im interkulturellen Kontext

Arbeitsplatzsicherung

Maßnahmeninhalte sind:

  • Aufrechterhaltung der Motivation
  • Intervention bei Konflikten
  • Lösung organisatorischer Probleme bei der Bewältigung des Arbeitsalltags
  • Erfüllung der arbeitsvertraglichen Pflichten

Krisenprävention und Konfliktbewältigung durch ein- oder zweiwöchentliche Betriebsbesuche und zusätzlich einmal im Monat ein Gespräch beim Träger.

Arbeitsplatzsicherung – Im interkulturellen Kontext

Maßnahmeninhalte sind:

  • Kulturschock
  • Aufrechterhaltung der Motivation
  • Intervention bei Konflikten
  • Lösung organisatorischer Probleme bei der Bewältigung des Arbeitsalltags
  • Erfüllung der arbeitsvertraglichen Pflichten

Krisenprävention und Konfliktbewältigung durch ein- oder zweiwöchentliche Betriebsbesuche und zusätzlich einmal im Monat ein Gespräch beim Träger.

Kursdauer: 24 Unterrichtsstunden je 45 Minuten, auf die Dauer von vier bis sechs Monaten verteilt

Kursdauer: 24 Unterrichtsstunden je 45 Minuten, auf die Dauer von vier bis sechs Monaten verteilt