Zehn Punkte für die Öffentlichkeit

Informationen über Kompetenz Jugendhilfe gGmbH entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen Förderung mildtätiger Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Bescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/613/03959) vom 24.10.2019 nach § 60a Abs. 1 AO für folgende gemeinnützige Zwecke steuerbegünstigt:

  • Förderung der Jugendhilfe (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 4 AO)
  • Förderung der Eziehung, Volks- und Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 7 AO)
  • Förderung der Hilfe für Flüchtlinge (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 10 AO)
  • Förderung der Entwicklungszusammenarbeit (§ 52 Abs. 2 SAtz 1 Nr.(n) 13 AO)
  • Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 15 AO)

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

7. Angaben zur Mittelherkunft

8. Angaben zur Mittelverwendung

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Kompetenz Jugendhilfe gGmbH ist korporatives Mitglied des AWO Landesverbandes Berlin e.V. sowie die Geschäftsführerin Nora Kizilhan Vertreterin der Korporativen Mitglieder im AWO Landesvortsand.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Namentlich vermerkt. Einzelspenden, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen, gab es nicht.